Tondorf ist der viertgrößte Ort der Gemeinde Nettersheim im Kreis Euskirchen in der Nordeifel.

Das weithin sichtbare Kennzeichen des Ortes ist die 1812 an der Stelle des Vorgängerbaus errichtete Pfarrkirche "Sankt Lambertus".

Unterhalb der Kirche breitet sich der historische Ortskern aus, dessen enge Gassen von historischen Hofanlagen gesäumt sind.

In Tondorf gibt es verschiedene Gaststätten und einen Supermarkt, zudem eine Arztpraxis, eine Apotheke und einen Kindergarten. Neben einem Friseur sind hier auch weitere kleine Einzelhandelsgeschäfte zu finden.

 

Stammdaten:
Einwohner: 835 (Stand 2013)
Postleitzahl: 53947
Telefonvorwahl: 02440
Regierungsbezirk: Köln
KFZ-Kennzeichen: EU; SLE
Bistum: Aachen
Höhe: 500-560m ü.N.N.
 
Verkehrsanbindungen:
B51
B477
K79
BAB 1 (Anschlussstelle Tondorf / Blankenheim)
Nächste Bahnhöfe: Nettersheim, Blankenheim-Wald, Bad Münstereifel
 

 

 

Dorfentwicklungsplan

Veranstaltungskalender

Chronik des Ortes

bewegte Bilder

Bilder

Freizeit

Traditionen

Sagen und Geschichten

Immobilien & Grundstücke